Wallfahrt nach Alt-Kaster mit dem Caritas-Seniorenzentrum St. Martinus

11.07.17, 12:00
Test Titel (c) Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e. V.

Elsdorf - Gemeinsam mit Seelsorger Albert Dreyling (Mitte) aus Jülich sangen und beteten Bewohner und Mitarbeiter des Caritas-Seniorenzentrums St. Martinus in Elsdorf-Niederembt bei einer Wallfahrt nach Alt-Kaster. Die Fahrt und der abschließende Gottesdienst standen unter der Überschrift „Glaube-Liebe-Hoffnung“. Abgerundet wurde der fröhliche und besinnliche Tag mit einem gemütlichen Kaffeetrinken im Garten eines Mitarbeiters des Hauses. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist fest eingeplant.

 

+++++++++++

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Foto: Caritasverband Rhein-Erft e. V./Abdruck honorarfrei

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth