• <span class=Sonnenschein sucht..." title="Sonnenschein sucht..." />

    Sonnenschein sucht...

    Erzieher (m/w/d)

  • <span class=Bauer sucht..." title="Bauer sucht..." />

    Bauer sucht...

    Erzieher (m/w/d)

  • <span class=Flugkapitän sucht..." title="Flugkapitän sucht..." />

    Flugkapitän sucht...

    Erzieher (m/w/d)

  • <span class=Influencerin sucht..." title="Influencerin sucht..." />

    Influencerin sucht...

    Erzieher (m/w/d)

  • <span class=Erfinder sucht..." title="Erfinder sucht..." />

    Erfinder sucht...

    Erzieher (m/w/d)

Caritas-Kindertagesstätte

St. Martin Pulheim-Süd (in Bau)

Mit der Caritas-Kindertagesstätte St. Martin wird eine Oase der Entfaltung
für Kinder in der rheinländischen Region geschaffen. Unweit von Köln gelegen entstehen
bis zum Ende des Jahres gut hundert Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren bis zur Schulpflicht. Orientiert an christlichen Werten und partnerschaftlichen Beziehungen können Mitarbeitende die Potenziale der Kinder entdecken und fördern ihre ganzheitliche Entwicklung.

Werden Sie Teil eines neuen, hochmotivierten Teams! Nutzen Sie die Chance, die pädagogische Arbeit vor Ort gemeinsam weiterzuentwickeln!

Für unsere Kita suchen wir pädagogisches Personal (Fach- und Ergänzungskräfte), eine Einrichtungsleitung, hauswirtschaftliche Kräfte (Küche, Haus und Garten) und Berufspraktikanten.

 

Das erwartet Sie:

  • echter Teamgeist
  • gemeinsam arbeiten in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • gute Bezahlung: Einstiegsgehalt ab 2900 Euro, im 5. Berufsjahr rund 3.300 Euro
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
  • flexible Auszeiten, Teilzeiten oder früherer Renteneintritt dank Lebensarbeitszeitkonto
  • gelebte Familienfreundlichkeit
  • betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern wie extern)
  • Pilgertage und andere spirituelle Angebote
  • gute Erreichbarkeit: Lage unweit der B59 und der Autobahn A1 / Anschlussstelle Bocklemünd
  • Angebote für Fitness & Gesundheit

 

Geplante Eröffnung: Januar 2022

Das Kind steht im Mittelpunkt

Unsere pädagogische Konzeption berücksichtigt die Grundbedürfnisse, Interessen und Lebenssituationen der zu betreuenden Kinder. Die Individualität jedes Kindes erwartet von den pädagogischen Fachkräften die gezielte Wahrnehmung der Lebensereignisse und erlebten Situationen der Kinder sowie das Einfühlen, Verstehen und Aufarbeiten. So gestaltet sich der Alltag zum kontinuierlichen Lernprozess, der alle Beteiligten als Verantwortliche mit einbezieht.

Kinder entwickeln allgemeine Kompetenzen in einer dynamischen, wechselseitigen Beziehung mit ihrer Lebenswelt, in der Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt, in realen Situationen, an realen Fragen und an den für das Kind bedeutsamen Themen.

Basiskompetenzen, wie Selbst-, Sozial-, Sach- und Medienkompetenz ermöglichen dem Kind mit sich selbst, mit Anderen und mit den Dingen und Phänomenen der Welt zurechtzukommen, in unterschiedlichen Situationen handlungsfähig zu sein und dabei Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Das Kind ist mit entsprechender Unterstützung vom ersten Tag seines Lebens an in der Lage, sich diese Basiskompetenzen anzueignen.

 Ein ganzheitlicher Ansatz ermöglicht allen Kindern, sich ihrer Entwicklung, Interessen und Bedarfe entsprechend zu entfalten, Fragen zu stellen und Dinge selbstständig zu erarbeiten und zu „begreifen“. Die Kita bietet dafür den optimalen (geschützten) Raum mit der Möglichkeit, Anregungen und Impulse in allen Bildungsbereichen zu erhalten. Der Ansatz eröffnet und entwickelt gleiche Chancen für ALLE.

210320_Pädagogisches_Konzept_Grafik

Größe: sechsgruppig mit 104 Plätzen
Gruppenformen:

2x Gruppenform I    (40 Plätze für Kinder von zwei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht)
2x Gruppenform II   (20 Plätze für Kinder im Alter von unter drei Jahren)
2x Gruppenform III  (44 Plätze für Kinder von drei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht)

Ihre Ansprechpartnerin:

190709_Veronika Sieben, Fachbereichsleitung Kinder u. Jugend (c) Privat

Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis

Fachbereichsleitung Kinder und Jugend

Veronika Sieben
Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Ihr Weg zu uns