Waldabenteuer mit der Caritas-Kita St. Barbara

14.09.17, 12:52
Kaspar Mueller-Brinkmann
161006_Caritas_Ohne_Foto (c) Caritasverband Rhein-Erft

Frechen/Kerpen - Ein Abenteuer im Wald für Väter und ihre Kinder bietet das Caritas-Familienzentrum St. Barbara in Frechen an. Am Samstag, 23. September 2017, von 14 bis 16.15 Uhr, lässt Andrea Weis vom katholischen Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis Kinder und Erwachsene kleine Mutproben bestehen und an spannenden Waldspielen teilnehmen. Treffpunkt ist der Waldkindergarten „Wurzelkinder“, Horremer Straße 56, Kerpen. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen vier und sieben Jahren. Für die Kleinen ist das Waldabenteuer frei. Väter bezahlen 3,50 Euro.

Anmelden kann man sich direkt in der Kita St. Barbara unter der Telefonnummer 02234-12214.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth