"Unsere Mitarbeitenden sollen sich wertgeschätzt fühlen"

07.11.19 17:00
Kaspar Mueller-Brinkmann
191105_CVRE_Mitarbeitereinführung_mr (c) Alois Müller

Hürth – 109 Mitarbeitende haben in der Zeit zwischen dem 1. April und dem 30. September 2019 beim Caritasverband Rhein-Erft ihren Dienst angetreten. Nun begrüßte der Verband sie offiziell. Bei der Einführungsveranstaltung betonte Vorständin Dr. Petra Rixgens die Werte, für die der Verband steht. „Es geht bei uns um Menschen und diese verdienen Wertschätzung“, sagte sie. „Auch Sie als Mitarbeitende sollen sich immer wertgeschätzt fühlen.“ 

Ziel der Einführungsveranstaltung war es, die Caritas als Arbeitgeber, aber auch die Kollegen anderer Einrichtungen und Dienste, besser kennenzulernen. Zu diesem Zweck wurden die neuen Mitarbeitende zu Anfang der Veranstaltung nach Städten eingeteilt und hatten Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. „In einem Verband mit rund 1.600 Beschäftigten ist ein gutes Verhältnis der Mitarbeitenden untereinander sehr wichtig. Die Einführungsveranstaltung ist dazu ein erster Schritt“, betonte Rixgens.

Von den insgesamt 109 Neuankömmlingen fingen 76 ihre Arbeit in der stationären und ambulanten Pflege an. Im Bereich Kinder und Jugend nahmen 22 Mitarbeitende ihre Arbeit auf. Die verbleibenden Stellen entfallen auf Beratungsdienste, die Verwaltung und Mitarbeitende für den Menüservice.

Der Caritasverband Rhein-Erft ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um die Themengebiete ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie von thematisch breit gefächerten Beratungsdiensten.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile:

Bei der Einführungsveranstaltung in der Kreisgeschäftsstelle in Hürth begrüßte Vorständin Dr. Petra Rixgens (rechts) viele neue Gesichter.

 

Foto: Alois Müller/Abdruck honorarfrei

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth