Tischgruppen für die Caritas-Kita St. Elisabeth gespendet

14.06.18, 15:21
Kaspar Mueller-Brinkmann
180614_CRE_Sitzgruppe_hp (c) Foto: Caritasverband Rhein-Erft e. V.

Pulheim – Endlich können die Kinder der Caritas-Kindertagesstätte St. Elisabeth wieder gemütlich draußen sitzen und spielen. Durch die Großzügigkeit des Lions Club Pulheim und der Marga und Walter Boll-Stiftung ist dies jetzt möglich: Insgesamt wurden vier neue Kindertischgruppen und zwei für Erwachsene im Gesamtwert von knapp 3.800 Euro gespendet.

„Wir konnten uns das Ersetzen der marode gewordenen Außenmöbel nicht leisten. Deshalb sind wir sehr dankbar für die Unterstützung durch die Spenden. Endlich müssen wir nicht mehr Innenmöbel nach draußen tragen, wo diese nur kaputt gehen“, so Einrichtungsleiterin Petra Becker. Die neuen wetterfesten Tischgruppen wurden bereits aufgestellt und von den Kindern und Eltern sehr gut angenommen. Der Sommer kann jetzt von allen Beteiligten an der frischen Luft genossen werden, was die Vorfreude auf die bestehenden Außenaktivitäten und Gruppenfeste weiter steigen lässt.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile: Draußen sitzen und spielen – das ist für die Kinder der Caritas-Kita St. Elisabeth dank zweier Spenden wieder möglich.

 

Foto: Caritasverband Rhein-Erft e. V./Abdruck honorarfrei

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth