Im Herbst den bunten Schwarzwald genießen

14.07.17, 15:01
Kaspar Mueller-Brinkmann
Seniorenpaar_hp (c) Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Rhein-Erft-Kreis - Bei der Reise nach Bad Krozingern des Caritasverbandes für den Rhein-Erft-Kreis sind noch Plätze frei. Senioren über 60 Jahre können vom 24. September bis zum 6. Oktober ins Markgräflerland im Schwarzwald in die Nähe von Freiburg fahren. Aufgrund des Klimas und der schönen Landschaft mit Weinbergen, Wiesen und farbenfrohe Tälern wird die Region auch als „Toskana Deutschlands“ bezeichnet. Die Gegend ist reich an Kulturdenkmälern, heimeligen Orten und interessanten Städten. Weitere Pluspunkte sind die warmen Thermalquellen.

 Übernachtet wird im Hotel „Alla Fonte“ in Bad Krozingen, direkt am Kurpark und nur wenige Gehminuten vom Thermalbad und dem Zentrum entfernt. Die Kosten für Übernachtung und Halbpension betragen pro Person im Einzelzimmer 1.295 Euro und 1.250 Euro im Doppelzimmer. Die im Reisepreis enthaltene Kurtaxe bietet unter anderem die Möglichkeit, die Region kostenfrei mit Bus und Bahn zu erkunden. Zudem werden zwei Ausflüge vor Ort und zusätzliche Programmpunkte durch die Reiseleitung angeboten.

 Weitere Informationen zu dieser und anderer Senioren-Reisen gibt es bei Helga Beer von der Gemeindecaritas unter der Telefonnummer 02233 -79 90 91 68.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile:

Der Kurort Bad Krozingen im Schwarzwald ist für seine schöne, umliegende Landschaft und für sein Thermalbad bekannt.

 

Foto: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth