Grundsteinlegung bei Caritas-Seniorenzentrum St. Josef

17.12.21, 14:25
Kaspar Mueller-Bringmann
211216_CVRE_Grundsteinlegung_St_Josef_mr (c) Kaspar Müller-Bringmann

Kerpen – Der Baufortschritt ist unübersehbar – fast täglich ändert der Neubau des Caritas-Seniorenzentrums St. Josef an der Bahnstraße in Kerpen-Buir sein Gesicht. Jetzt wurde der Grundstein gelegt und der Bau von Kreisdechant Achim Brennecke gesegnet.

„Der Neubau ist für Buir und die ganze Stadt eine große Bereicherung“, sagte Dieter Spürck, Bürgermeister Kerpens, bei der kleinen Zeremonie und ergänzte: „Wir haben nicht zuletzt durch den demografischen Wandel einen erheblichen Bedarf an Pflegeplätzen. Diese Einrichtung brauchen wir hier in Kerpen.“

Der Bau umfasst 80 rollstuhlgerechte Einzelzimmer mit eigenem Bad, aufgeteilt in sechs Wohngruppen mit jeweils einem Aufenthaltsbereich pro Etage. Zudem wird es eine eigene Küche, einen Empfangs- und Verwaltungsbereich, eine Cafeteria mit Außenterrasse, einen Andachtsraum und großzügige Gartenflächen geben. Das Richtfest ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen. Bezugsfertig soll der vom Bedburger Architekturbüro Dr. Michael Abels geplante Bau im 1. Quartal 2023 sein.

„Das neue Seniorenzentrum bietet nicht nur 80 Bewohnern eine neue Heimat, sondern auch 100 neuen Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz. Wir freuen uns auf 2023“, betonte Peter Altmayer, Vorstandsvorsitzender der Caritas Rhein-Erft.

Der Neubau ersetzt das bis zum 30. September 2019 betriebene Seniorenzentrum St. Josef an gleicher Stelle, das nicht mehr wirtschaftlich zu sanieren war.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile:

Grundsteinlegung und Segnung des zukünftigen Caritas-Seniorenzentrums St. Josef in Kerpen-Buir (von links): Dr. Michael Abels (Architekturbüro), Kreisdechant Achim Brennecke, Peter Altmayer (Vorstandsvorsitzender Caritas Rhein-Erft), Bürgermeister Dieter Spürck, Dr. Petra Rixgens (Vorständin Caritas Rhein-Erft) und Ortsvorsteher Markus Frambach.

 

Foto: Kaspar Müller-Bringmann/Abdruck honorarfrei

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth