Caritas Familienberatung feierlich eingeweiht

18.10.17, 16:04
Kaspar Mueller-Brinkmann
171013_Einweihung_Familienberatung_Kerpen_hp (c) Alois Müller

Kerpen - Anfang Juli 2017 zog die Caritas Familienberatungsstelle in Kerpen von der Mittelstraße an die Kölner Straße, jetzt wurde sie feierlich von Weihbischof Rolf Steinhäuser eingeweiht. „Damit werden die Menschen, die hier arbeiten und alle, die zu uns kommen, sowie die Einrichtung unter Gottes Segen gestellt“, freute sich Katrin Stelzmann, Leiterin der Gemeindecaritas im Caritasverband Rhein-Erft. Bei dem Treffen im Rahmen der bischöflichen Visitation ging es zudem um die Zusammenarbeit der verschiedenen Dienste im Haus der Familie.

Der Neubau vereinigt eine Vielzahl an Beratungs- und Therapiestellen für Kinder, Jugendliche und Familien. Nicht nur Dienste des Caritasverbandes auch andere Organisationen wie die AWO oder die Diakonie sind im Haus vertreten. „Die Vernetzung der verschiedenen Dienste unter einem Dach bietet den Klienten kürzere Wege und sind oft ein Türöffner“, erläuterte Edith Thelen, Leiterin der Caritas-Familienberatungsstelle, das Konzept.

Das Treffen der Leiter und hauptamtlichen Mitarbeiter der Caritasdienste und -einrichtungen in Kerpen diente jedoch auch dem Austausch. Die Beteiligten stellten beim Besuch Rolf Steinhäusers heraus, dass die christliche Haltung des Verbandes und der wertschätzende Umgang mit Mitarbeitern, Klienten und Ratsuchenden die Caritas von staatlichen Hilfen unterscheide. „Religiosität ist Teil unserer Fachlichkeit und zeigt sich unter anderem in unserer Wertschätzung, mit der wir den Klienten begegnen“, so Katrin Stelzmann weiter.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile:

Weihbischof Rolf Steinhäuser (rechts) weihte die Räume der Caritas Familienberatungsstelle im Haus der Familie in Kerpen ein. Edith Thelen, Leiterin der Caritas-Familienberatungsstelle Kerpen, Katrin Stelzmann, Leiterin der Gemeindecaritas im Caritasverband Rhein-Erft, und Heinz-Udo Assenmacher, Vorstandsmitglied des Verbandes, (v. l.) freuten sich über den Besuch und die Einweihung.

 

Foto: Alois Müller/Abdruck honorarfrei

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Pressestelle
Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis

Pressesprecher

Kaspar Müller-Bringmann
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth