170307_Fachseminar (c) Alois Müller

Die Caritas-Pflegeschule in Hürth

staatlich anerkannte Pflegeschule

Über mehr als 29 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Pflegefachkräften verfügt die Caritas-Pflegeschule in Hürth. Wir legen großen Wert darauf, die Auszubildenden auf ihrem Weg fachlich und persönlich zu begleiten. Haupt- und nebenamtliche Dozenten realisieren eine zukunftsorientierte, hochwertige Pflegeausbildung. Die Schule nutzt ein Kursleitersystem um ihre Schüler individuell in ihrer Ausbildung zu fördern. Neben der Vermittlung fachlicher Kompetenzen liegt ein zweiter Schwerpunkt der Arbeit darauf, die Schüler auch bei ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

 

Die Pflegeschule wird vom Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e.V. getragen und bietet neben der Ausbildung zur Pflegefachkraft, Fort- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen an.

 

Die Ausbildungsgänge sind im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems nach AZAV zertifiziert. Die Pflegeschule ist damit berechtigt Teilnehmer aufzunehmen die einen Bildungsgutschein nach SGB III oder einer anderweitigen Förderung erhalten haben.

 

In der Pflegeschule wird ab 2020 die

„Generalistische Pflegeausbildung“ angeboten.

 


Erster Ausbildungsbeginn Pflegefachfrau/ Pflegefachmann: 01.08.2020

Nächster Ausbildungsbeginn Altenpflegehilfe: voraussichtlich 01.08.2020


 

Reform der Pflegeberufe

Pflegen zu Hause

170901_Marita_Menzel_DSC_4846a quer_hp (c) Barbara Petri

Information und Bewerbung

Caritas-Pflegeschule

Leiterin: Marita Menzel-Kollenberg
Reifferscheidstr.2-4
50354 Hürth
170901_Gereon Pick DSC_5173q_hp (c) Barbara Petri

Information und Bewerbung

Caritas-Pflegeschule

Verwaltung: Gereon Pick
Reifferscheidstr.2-4
50354 Hürth

Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Foto auschließlich an:

Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Stichwort: Bewerbung Pflegeausbildung
Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

oder per Mail an (nur PDF-Dateien):

pflege-ausbildung@caritas-rhein-erft.de

Ihr Weg zu uns